Ereignisse im Schuljahr 2010/11 und 2009/10

Junge Leichtathleten trotzten dem schlechten Wetter

Bei sehr widrigen Bedingungen fand am Donnerstag das Kreisfinale Leichtathletik A-Programm in Laufen statt. Am Start waren insgesamt 190 Schülerinnen und Schüler der Wettkampfklassen II, III und IV (1994 und jünger). Folgende Schulen des Landkreises hatten sich für das A-Programm angemeldet: Maria-Ward-Schule Mädchenrealschule St. Zeno Bad Reichenhall, Karlsgymnasium Bad Reichenhall und Rottmayr-Gymnasium Laufen. >> mehr

 

 

 

Umfrage zur nächtlichen Mobilität im BGL

Das Landratsamt Berchtesgadener Land bittet um die Teilnahme an einer Umfrage, die eine Weiterentwicklung der nächtlichen Mobilität im Landkreis, insbesondere der Nachtschwärmerlinien, zum Ziel hat. Teilnehmen kann man auf der Jugendplattform www.jugendcard.de.

Endlich wieder Tennis am RGL

 In diesem Schuljahr nahm nach langer Absenz wieder eine Tennismannschaft unserer Schule am Bundeswettbewerb ‚Jugend trainiert für Olympia‘ teil. Die Jungenmannschaft III (Jahrgänge 1996 – 1999) mit den Spielern David Rose, Timo Stümpfle (beide 5c), Robin Mayer, Simon Pycha, Tobias Schindler (alle 7c) und Maxi Paluch (9c) mussten sich leider in Regionalrunde 1 den in Körper und Alter überlegenen Schülern vom Gymnasium Kirchseeon mit 2:4 Punkten geschlagen geben. Dennoch haben alle Spiele gezeigt, dass in dieser jungen Mannschaft sehr viel Talent, Können und Kampfgeist steck, so dass in den kommenden Jahren von dieser Truppe einiges erwartet werden kann.

 

 

Regionalentscheid der Mädchen-Mannschaft im Fußball

 

 

Beim Regionalentscheid Fußball Mädchen III in Trostberg verloren unsere Mädchen  gegen die Realschule Trostberg leider mit 0:3 Toren. Gegen die sehr starken Gegner konnten die Laufener Mädchen aber dennoch ihre gute Form unter Beweis stellen.

 

 

 

Rottmayr-Gymnasium gewinnt Kreisfinale Fußball

 

 

In der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1997/98) des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ konnte sich das Rottmayr Gymnasium gegen das gleichwertige Karls-Gymnasium Bad Reichenhall durchsetzten. >>mehr

 

 

Astronomie

Die Astronomische Arbeitsgruppe Laufen beteiligt sich am 9. April 2011 auf der Sternwarte des RGL am 9. Astronomietag in Deutschland und der Schweiz.

Nach einer Einführung in den aktuellen Sternenhimmel (Beginn: 19.30Uhr) und einem Diavortrag über unser Sonnensystem ist bei gutem Wetter eine Beobachtung u.a. des Ringplaneten Saturn vorgesehen. 

Alle Mitglieder der Schulfamilie sind hierzu herzlich eingeladen!

 

 

Leichtathleten/innen bei internationalem Sportfest

 

Ein weiterer Höhepunkt für die Schülerinnen und Schüler der Leichtathletik-Sportarbeitsgemeinschaft (Rottmayr-Gymnasium und TV Laufen) war die traditionelle Teilnahme am zweitägigen internationalen Werner von Linde Sportfest (Wochenende: 19. und 20.03.2011) im Münchner Olympiapark. >> mehr

 

 

 

 

P-Seminar Ethik

Die Schatzmeisterinnen Sonja und Johanna präsentieren stolz den erwirtschafteten Gewinn, der zum einen Teil an den Verein "Gemeinsam Mensch e.V." gespendet und zum anderen Teil für Sicherheitsstreifen an den Glastüren des Schulgebäudes verwendet wird.

 

 

 

Volleyballturnier der 9. bis 13. Klassen

 

 

Am 3. März 2011 fand wieder das alljährliche Volleyballturnier in unserem Gymnasium statt. In diesem Jahr wurde es von drei Schülern des Additum-Sport (Q12) organisiert, die ihrer Aufgabe mit Zuversicht entgegenblickten und das Beste aus den drei vorhergesehenen Stunden herausholen wollten. >> mehr

 

 

 

RGL goes Hollywood

15 Schüler des Rottmayr-Gymnasiums präsentieren am 11. Februar ihre selbstgedrehten Kurzfilme.

„Drehen eines Kurzfilms“ – so lautete der Titel des Seminars am Rottmayr-Gymnasium Laufen, zu dem sich zu Beginn des Schuljahres 2009/10 unter der Leitung von OStR Florian Gerhaher 15 engagierte und neugierige Schülerinnen und Schüler einfanden.
Sie wollen sich selbst davon überzeugen, was die 12.Klässler des Rottmayr-Gymnasiums in Laufen geschaffen haben? Dann sind Sie herzlich eingeladen, am Freitag, den 11. Februar um 19 Uhr der Erstaufführung der Debütwerke beizuwohnen. Sie findet im Mehrzwecksaal des Rottmayr-Gymnasiums statt.

>>mehr

 

Wir waren begeistert dabei:

Unsere Schulfamilie besuchte mit 140 Personen und drei Bussen am Freitag, dem 04.02.2011, die Show von „Sat.1 – Winterspiele der Stars“ in der neuen Eishalle in Inzell. Wir hatten Freikarten und freien Bustransfer kurzfristig angeboten bekommen, Frau A. Ongyerth übernahm die Organisation und somit erlebten wir gemeinsam einen abwechslungsreichen Abend mit Johann B. Kerner, Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Anni Friesinger, Biathletin Uschi Disl und Andrea Kaiser als Moderatoren. Zwölf  Prominente aus der Show-Welt und sechs bekannte Winter-sportler traten im Biathlon, Curling und Eisschnelllauf in Teams gegeneinander an.

 

 

Unsere Tanzgruppe tritt bei einer Tanzsoirée auf!

 

 

Am Sonntag, den 23. Januar 2011, machte sich die Tanzgruppe unserer Schule ‚Noitolove’ auf nach Schrobenhausen, um am gleichen Tag an der Tanzsoirée „What time is it?! – Eine Reise durch die Zeit“ zusammen mit ihren Betreuerinnen Frau Gabriele Hofmeister und Frau Andrea Ongyerth teilzunehmen. >> mehr

 

 

 

Skilager der 7. Klassen in Werfenweng

 

 

Wie jedes Jahr fuhren die Schülerinnen und Schüler unserer 7. Klassen sechs Tage (Sonntag bis Freitag) ins Skilager nach Werfenweng. Was die Klasse 7a dabei alles erlebt hat und wieviel Spaß sie dabei hatte, kann jeder selbst sehen. >> mehr

 

 

 

Besuch im Landestheater Salzburg

Alle Schüler der 10. Klassen und Schüler der Oberstufe besuchen mit ihren Lehrern am 12.01.2011 um 19.30hr die Aufführung von „Nathan der Weise“.

Treffpunkt: Landestheater Salzburg um 19.15Uhr. Beginn der Vorstellung: 19.30Uhr. Ende: 22.15Uhr.

 

Fußballturnier der 8. bis 13. Klassen

 

Am 23.12.10, also am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, fand an unserer Schule ab der dritten Schulstunde ein Fußballturnier statt, das von Mitgliedern des Additums Sport und unter Mithilfe von Frau Ongyerth und Herrn Niedermeier organisiert wurde. Teilnahmeberechtigt waren alle Jungs der Jahrgangsstufen 8-13. Jede Jahrgangsstufe durfte zwei Mannschaften ins Turnier schicken, wobei sich ein Team aus sieben bis zehn Schülern zusammensetzte. >>mehr

 

 

Weihnachtsbazar 2010

Wir laden alle recht herzlich zum diesjährigen Weihnachtsbazar am 22.12.2010 ab 16.30Uhr im Schulhof ein.

Es gibt zahlreiche Buden mit selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck, Plätzchen und punsch und auch der Schulchor tritt auf.

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Das SMV-Team

 

 

 

Vortrag über Venen-Erkrankungen im W-Seminar ‚Sport und Gesundheit‘

 

 

Am 29. November 2010 besuchte Frau Schifflechner von der Schlossklinik Abtsee das W-Seminar ‚Sport und Gesundheit‘ (Q 11) und gab dem Kurs in zwei Unterrichtsstunden einen umfassenden Einblick in das Thema „Venen-Erkrankungen: Ursachen – Behandlung – Selbst-management“. >> mehr

 

 

 

 

 

Schulmeisterschaft Hallenmehrkampf

 

Wir gratulieren unseren Schulmeisterinnen und Schulmeistern der Jahrgänge 1995 bis 2000 sehr herzlich! Den Klassenpokal für die Klasse, die mit den meisten Schülerinnen bzw. Schülern aktiv dabei war, erhielt die Klasse 5a und den, für die Klasse mit den besten Sportlerinnen und Sportlern, die Klasse 8a. Super, dass ihr euch so eingestzt habt!!!

>>mehr

 

 

 

Datenschutz

Flickr, youtube, SchülerVZ – die Spielplätze unserer Kinder sind heute nicht mehr draußen vor dem Haus, sondern drinnen am Computer. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala stehen dabei die sozialen Netzwerke, in denen es gilt reale und virtuelle Freundschaften zu pflegen. Eltern und Erzieher ist die Kommunikation im Social Web dagegen häufig fremd. Doch wie gehen Jugendliche mit sozialen Netzwerken um? Wie sorglos ist ihr Umgang mit persönlichen Daten wie Telefonnummern und Adressdaten wirklich?
Diesen und weiteren Fragen geht die im Auftrag der BLM vom Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (JFF) durchgeführte Studie „Persönliche Informationen in aller Öffentlichkeit?“ nach. 

>> zum Download der Studie

Beleuchtungsprobe

Frisch eingetroffen! - Frisch eingetroffen! - Frisch eingetroffen!

Fotos von der Beleuchtungsprobe für die Open-Air-Aufführung der Theatergruppe am Ende des vergangenen Schuljahres! >>mehr

Ausbildungstag für Schulsanitätsdienst

Die Mitglieder des Schulsanitätsdienstes hielten einen Ausbildungstag am Feuerwehrgerätehaus durch. Die 16 Mädchen und Jungen wurden zunächst mit der technischen Ausrüstung der Feuerwehr vertraut gemacht. Hierzu wurden verschiedene Gerätschaften in der Fahrzeughalle vorgeführt bzw. konnten ausprobiert werden. Im Anschluss folgte im Unterrichtsraum eine praktische Ausbildung mit den medizinischen Geräten der FF Laufen: Vakuumbett, Schaufeltrage, Sauerstoffgerät, Frühdefibrillator.
Zu guter Letzt wurden die jungen Helferinnen und Helfer durch Kommandant Herbert Kitzberger und den Leiter des SSD StR Dr. Thomas Döring in der Verwendung von Feuerlöschern unterwiesen.

>> mehr Fotos

 

12 Punkte fehlten uns zum Sieg!

Beim EuRegio-Leichtathletik-Hallenvergleichswettkampf zwischen der Sporthauptschule Oberndorf und unserer Schule konnten wir leider den Wanderpokal nicht wie letztes Jahr gewinnen. Trotzdem erlebten wir alle einen sehr schönen Wettkampf.

>> mehr

 

 

 

Bundeswettbewerb Mathematik

Markus Siglreithmaier, Klasse 10c, erzielte beim Bundeswettbewerb Mathematik eine Anerkennung für seine eingereichten Lösungen. Der Schulleiter, StD Dr. Kotter und sein Mathematiklehrer, StD Winkler, gratulierten ihm zu seinem Erfolg.

>> mehr

Jede Kröte zählt ...

... wenn man sich für den Naturschutz engagieren möchte.

Und so ist auch das diesjährige Ergebnis der Haus- und Straßensammlung unserer Schüler für den LBV wieder ein kleiner Baustein für eine lebenswerte Umwelt.

>> mehr 

Theateraufführung "Ein Sommernachtstraum"

Unsere Aufführungen waren ein Riesenerfolg! Gratulation zu eurer Leistung! Danke, liebes Publikum, für euer zahlreiches Erscheinen!

>> mehr

 

 

 

 

Bayerischer Mehrkampf am RGL

Freitag, 23.07.2010, fand der "Bayerische Mehrkampf" mit Mannschaften der Jahrgansstufen 8-11 und einem Lehrerteam statt. Voll Begeisterung und Enthusiasmus kämpften die Teilnehmer auf faire Weise um den Sieg in den jeweiligen Gruppen. Trotzdem stand der Spaß zu jeder Zeit im Vordergrund. Besonders das Tischkraxln begeisterte sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer.

>>mehr

 

 

 

 

5. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften Leichtathletik


Die Jungenmannschaft III/1 (Jg. 95-96) des Rottmayr-Gymnasium Laufen errang den

hervorragenden 5. Platz beim Landesfinale Leichtathletik in Ingolstadt am 20.07.2010.

Damit sind sie in ihrer Altersklasse die fünftbeste Schulmannschaft Bayerns!

>> mehr

 

 

 

Das große Fest der Ehemaligen

... am 17.7.2010 hat trotz kurzfristig schlechten Wetters ca. 750 Gäste angelockt, die es sich an ihrer alten Schule gemütlich machten und das Wiedersehen mit ihren alten Schulkameraden genossen. Schön, dass Sie alle da waren und zum Erfolg dieses Ehemaligentreffens beigetragen haben!  >> Mehr

Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften

Leichtathleten des Rottmayr-Gymnasiums qualifizieren sich beim Bezirksfinale für das Landesfinale der Schulen in Ingolstadt!

In Markt Schwaben fand das Bezirksfinale „Jugend trainiert für Olympia“ Leichtathletik bei anfangs bewölktem, dann gutem Wetter statt. >> mehr

 

 

 

 

 

Fünf Mannschaften qualifizieren sich für das Bezirksfinale

In Markt Schwaben fand das Bezirksfinale „Jugend trainiert für Olympia“ Leichtathletik bei anfangs bewölktem, dann gutem Wetter statt.

Fünf Mannschaften des RGL hatten sich dafür durch die erreichten Punkte und Platzierungen beim Kreisfinale in Laufen qualifiziert. Diese Qualifikation von fünf Mannschaften einer Schule ist bisher einzigartig. >> mehr

 

 

 

 

 

 

 

Fußballspiel: Abiturienten gegen Lehrerteam

Beim traditionellen Fußballspiel unserer Abiturienten gegen unser Lehrerteam hatten alls sehr viel Spaß. Obwohl das Lehrerteam durch Väter verstärkt worden war, gewannen unsere Abiturienten überlegen: 6 zu 1. Herzliche Gratulation! Ein Dankeschön an alle: Euer Einsatz war hervorragend!

 

 

 

 

 

Fußball: 6. Platz bei den Obb. Meisterschaften

 Im Bezirksfinale mussten sich unsere Jungs der Übermacht der Fußballschulen - die Mannschaft der Realschule Taufkirchen bestand nur aus Spieler vom FC Bayern und von 1860 München - geschlagen geben, erreichten aber einen respektablen 6.Platz von acht Mannschaften.

 

 

 

 

 

Schultheaterfestival "Spieltrieb 2010"

Der Wahlkurs Theater und der Grundkurs Dramatisches Gestalten (Leitung: U. Mirdita) treten im Rahmen des Schultheaterfestivals "Spieltrieb 2010" am Schauspielhaus Salzburg auf. Wir spielen am 2. Juli um 11:00 Uhr 75 Minuten lang aus unserem Stück "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare.

Am Samstag, dem 26.06., haben wir 3 Stunden lang auf der Bühne des Schauspielhauses geprobt und waren begeistert, dass alles so gut lief.

>> mehr

Sechs erste Plätze in sechs Wettkampfklassen

Ein bisher noch nie erreichtes Ergebnis beim Kreisfinale Leichtathletik!

Das Kreisfinale Leichtathletik im Rahmen der Schulsport-Wettbewerbe „Jugend trainiert für Olympia“ fand am 17.06.2010 in Laufen statt. >>mehr

 

RGL gewinnt Kreisfinale

 

Die Jungs der Schulmannschaft Fußball des Jahrgangs 1998 haben am Dienstag, 27.4.2010, im Kreisfinale die Mannschaften des Gymnasiums Bad Reichenhall, der Realschule Freilassing und der Hauptschule Mitterfelden souverän besiegt.>>mehr

 

Rottmayr-Gymnasium belegt 3. Platz bei den oberbayerischen Tanzmeisterschaften der Schulen

Bei den diesjährigen Tanz-Wettbewerben im Rahmen des Schulsport-Wettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ in Oberhaching konnten die Schülerinnen und 1 Schüler der in diesem Schuljahr neugegründeten Tanzgruppe „Noitulove“ des Rottmayr-Gymnasiums Laufen einen herausragenden 3. Platz erzielen und sich mit dieser Leistung auf Anhieb in der Königsklasse ‚Künstlerischer Tanz‘ (AK 1) etablieren.  >> mehr

Internationale Projektwoche in Poitiers

Vom 9.-16. März 2010 nahmen Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen des Rottmayr-Gymnasiums Laufen an einer Begegnung mit Schülerdelegationen aus sieben anderen europäischen Ländern an der Internationalen Woche am Lycée Pilote Innovant International in Jaunay-Clan bei Poitiers in Frankreich teil.

Einen ausführlichen Bericht und das für die Projektwoche gedrehte Video über Laufen, das RGL und Salzburg finden Sie jetzt auf der Projektseite des Fachs Französisch.

 

Franzosen zu Besuch am RGL

Im Rahmen unseres Schüleraustauschs waren 37 französische Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule Lycée Lafayette in Brioude vom 7. bis zum 18. April 2010 am Rottmayr-Gymnasium zu Gast. Sie wohnten bei ihren Austauschpartnern, besuchten an einigen Tagen den Unterricht und unternahmen Ausflüge in die Region. Das Bild zeigt die deutschen und französischen Schüler bei einem gemeinsamen Ausflug nach Herrenchiemsee.

Die neue Ausgabe des Weckers ist da!

Die Frühlingsausgabe unserer Schülerzeitung Wecker befasst sich mit dem Thema Sport und Gesundheit. Außerdem wird natürlich unser neuer Schulleiter, Dr. Kotter, ausführlich vorgestellt.

Sie wird am Donnerstag, 25.3. und Freitag 26.3. in der Pause verkauft. (Schüler 1€, Lehrer 2€)

Internationales Werner v. Linde Sportfest im Münchner Olympiapark (13./14.03.2010)

Ein weiterer Höhepunkt im Schulleben der Leichtathletik-Schulmannschaft stellte die Teilnahme bei diesem zweitägigen Sportfest dar. Unser 43 Teilnehmer starkes Team kam von 83 Vereinen (davon drei Schulen) und fast 900 Teilnehmern unter die besten Top Ten: >> mehr

 

 

Musikwettbewerb FrancoMusiques 2009/10

Die Klasse 9a nimmt am Wettbewerb « FrancoMusiques 2009/10 » mit dem selbst getexteten und komponierten Lied Amour d'été teil. >> mehr

 

 

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Die 6. Klassen nahmen im Rahmen des Deutschunterrichts an dem Wettbewerb teil. Die Schulsiegerin nahm anschließend am Kreisentscheid teil.

>>mehr

 

 

Prix des Lycéens allemands 2010

Die Klasse 11a beteiligte sich an der Jury des Jugendliteraturpreises Prix des Lycéens allemands und kürte aus den vier nominierten französischen Jugendromanen ihren Favoriten, den ein Schüler bei der bayerischen Landesjury in München vertrat. Mehr dazu >>hier

Schulsanitätsdienstfortbildung

Wie in jedem Jahr nahm der Schulsanitätsdienst auch heuer wieder am Oberbayerischen Schulsanitätsdienstsymposium teil. Neben lehrreichen Vorträgen zu medizinischen Themen fand eine Besichtigung des Intensivhubschraubers "Christoph München" statt.