30.05.2017

Sehr gute Bedingungen bei den Bundesjugendspielen

Viele begeisterte Schülerinnen und Schüler lieferten hervorragende Leistungen bei den BJS


Begeisterte Siegerklasse 5d

Die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klassen nahmen gut gelaunt und bei schönem Wetter daran teil. Viele Helferinnen und Helfer der 9. bis 11. Klasse sowie die Sportlehrerinnen und –lehrer motivierten sie zu vielen persönlichen Bestleistungen.

Die beste Klasse war die 5d, gefolgt von der 6c und 8p2.

Schulsiegerin wurde Joana Hager 5a, gefolgt von Tabea Burtz 6a und Laura Gugerbauer 5d. Den Titel des Schulsiegers errang Noah Matanza 6b vor Quirin Rackl 5c und Julian Matanza 8a.

Die beliebten Klassenstaffeln gewannen die Klassen 5c, 6a, 7c und 8a.


Zurück