09.02.2018

Tischtennis-Turnier und Spieletag in der GATA


Sieger #Gang-Bang

Im Rahmen unseres Jahresprogramms fanden am 5. Februar das GATA-Tischtennis-Turnier und ein Spieletag statt.

Unter der bewährten Turnierleitung von Wolfgang Dömel lieferten sich die TT-Cracks harte Kämpfe an den grünen Platten. In drei Altersklassen ging es um den Sieg in der 35. Mini-Meisterschaft des Deutschen Tischtennisbundes. Die Gewinner Gabriel Höck (AK 1), Nikita Werbowoi (AK 2) und Joana Hager (AK 1) qualifizierten sich für den Kreisentscheid am 17. Februar in Waging.

Zeitgleich traten bei dem von Elisabeth Girschick hervorragend organisierten Spieletag vier Teams im Brennball, Hallen-Biathlon und Hindernis-Parcours gegeneinander an. Mit viel Spaß, Spannung und vollem Einsatz wurde um jeden Punkt gerungen. Am Schluss setzten sich #Gang-Bang knapp gegen „ Die sechs Kartoffeln“ durch.



Leonhard Deinbeck


Zurück