Berufs- und Studienorientierung (BUS)

 

 

Das Thema ist am Gymnasium in den Lehrplänen der 9. Klasse (z.B. WR, D, E) verankert und wird - den Bedürfnissen der Gesellschaft entsprechend - in der Oberstufe vertieft wieder aufgegriffen als inhaltlicher Teilbereich der P-Seminare:

>> Gymnasiale Oberstufe in Bayern (Seite des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung München) 

 

 

 

Betriebspraktikum 9. Jahrgangsstufe

 

Das einwöchige Betriebspraktikum für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen findet in diesem Jahr wieder in der Woche vor den Osterferien statt. 

Bis Ende Januar sollte jede Schülerin bzw. jeder Schüler einen Praktikumsplatz gefunden haben. 


Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief zum Betriebspraktikum (im Bereich Elternbriefe):

>>  Vorlage für den Praktikumsbericht

 

Wir hoffen, dass das Praktikum - wie schon in den vergangenen Jahren - wieder ein voller Erfolg wird und bedanken uns bereits jetzt bei den Betrieben und Einrichtungen, die unseren Schülerinnen und Schülern die Einblicke in die berufliche Praxis ermöglichen!  

>> Mehr über unsere pädagogischen Überlegungen bezüglich der Praktikumswoche in der 9. Jahrgangsstufe.

 

 

Betriebspraktikum 11. Klassen

Das Betriebspraktikum für die 11. Klassen wird als besondere Ergänzung zu den Inhalten der P-Seminare bzw. als weitere Hilfestellung bei der Entscheidung für den richtigen Studiengang bzw. die Berufswahl gesehen. Die Schülerinnen und Schüler, die nun unmittelbar davor stehen, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen, sollen nach dem Praktikum der 9. Klasse eine weitere Möglichkeit haben, Berufsluft zu schnuppern. 

 Wir setzen voraus, dass die Chance, ein weiteres Praktikum absolvieren zu können von allen Schülerinnen und Schülern genutzt wird, zumal es im Rahmen der P-Seminare in die Wertung eingehen kann. Der Zeitraum ist bewusst so gewählt, dass der eine oder andere das Praktikum in die großen Ferien auszudehnen kann. 

 

>> Elternbrief und Rückmeldung über die Praktikumsstelle

 

 

 

Workshop 'Training Vorstellungsgespräche' 9. Klassen

In den 9. Klassen wird regelmäßig als Ergänzung zum Rahmenthema 'Berufsorientierung und Bewerbung' von StRin Walter ein Workshop organisiert, in dem die Schülerinnen und Schüler Vorstellungsgespräche unter Anleitung eines Profis trainieren können. 

Assessment Center Training 11. Klassen

Gruppenaufgaben gehören zum AC...
... und fast wäre das Ei ganz geblieben
Präsentieren will ebenso gelernt sein...
... wie eine überzeugende Selbstvorstellung
und / oder Zuhören und Auswerten der Aufgaben
 

 

In den 11. Klassen wird im Rahmen der P-Seminare regelmäßig das heute von vielen großen Unternehmen praktizierte Gruppenauswahlverfahren vorgestellt und im Rahmen von Workshops trainiert.

Wir bedanken und für die gute Zusammenarbeit und die gelungene Gestaltung der Workshops in den letzten Jahren bei der

  • Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG, insbesondere bei Herrn Martin Spörlein

  • BARMER GEK, insbesondere bei Herrn Falk Tzschöckel

 

 

 

 

(Inhalte und Dokumente auf dieser Seite erstellt von U. Walter)

 

>> zurück zur Startseite der Fachschaft WR

>> weitere Aktivitäten der Fachschaft WR

 


Nach oben scrollen...